Qualität:


Die Fertigung erfolgt auf Grund des Qualitätshandbuchs nach ISO9001:2000 einschließlich Ausstellung von Bescheinigungen und Protokollen. Neben dieser Basiszertifizierung ist die Gießerei Besitzer einer Materialzertifikatsgruppe von relevanten Zertifizierungsgesellschaften: DNV, LRS, BV, GL und TUV-NORD.

Zur ständigen Kundenzufriedenheit arbeiten wir fortwährend an der Sicherstellung des Höchststands der Produktionsqualität mithilfe unseres durchgearbeiteten Kontrollsystems. Diese Tätigkeit wird durch die Mess- und Prüfanlagen sichergestellt, deren Kalibrierung die akkreditierten Gesellschaften sicherstellen. Die Prüfungen erfolgen durch die beauftragten, nach der jeweiligen ČSN, STN, EN für entsprechende Prüfungsbereiche, zertifizierten Mitarbeiter.

Qualitätsüberwachung

Grundstufen des Prüfprozesses

  • Prüfung der mechanischen Materialwerte und der chemischen Materialzusammensetzung
  • Sicht- und Maßprüfung
  • Härtemessung
  • Wanddickenmessung
  • Schweißprüfung
  • zerstörungsfreie Prüfungen
  • magnetische und Ultraschallprüfung
  • Kapillar- und Radiographieprüfung
  • Überprüfung der Endausführung von Gussteilen und ihre Dokumentation
  • Überprüfung der Formstoffe und Anstriche im Sandlabor
  • Überprüfung der chemischen Zusammensetzung der Eingangsrohstoffe
  • Sicht- und Maßprüfung der Modelleinrichtung und sonstiger Fertigungsbestandteile

Zwischen- und Ausgangsprüfung

Die Überprüfungen und Prüfungen erfolgen auf Kundenanforderungen, diese werden durch Unterschrift des zertifizierten Kontrolleurs und Qualitätsüberwachers bekräftigt. Die Prüfungen werden in Übereinstimmung mit EN 10204 Inspizierungszertifikat 3.1, 2.1, 2.2 und entsprechenden Protokollen nachgewiesen.